kleio Logo

Die Medici — Piero II. de' Medici

Piero II. de' Medici
Piero II. de' Medici mit einer Goldmünze, auf der sein Urgroßvater Cosimo de' Medici abgebildet ist

Geboren:
15. Februar 1472

Gestorben:
28. Dezember 1503 (auf der Flucht ertrunken)

Vater:

Lorenzo „il Magnifico“ de' Medici (1449-1492)


Mutter:

Clarice Orsini (1453-1488)


Gatte/in:

Alfonsina Orsini (1472-1520), eine Tochter des Grafen Roberto Orsini von Tagliacozzo und Pacentro und Caterina di Sanseverino; Heirat im Februar 1488


Kinder:
  1. sein Sohn Cosimo, geboren im Jahr 1489 und gestorben als Kleinkind
  2. sein Sohn Lorenzo II. de' Medici, Herzog von Urbino, geboren am 13. September 1492, gestorben am 4. Mai 1519
  3. seine Tochter Clarice, geboren im Jahr 1493, gestorben am 3. Mai 1528
  4. seine Tochter Luigia (oder Luisa), geboren und gestorben im Jahr 1494

Weitere Abbildung:
Piero II. de' Medici mit seinem Bruder Giovanni