kleio Logo

Die französischen Valois — Anna von Frankreich, Gräfin von Beaujeu und Herzogin von Bourbon

Anna von Beaujeu, Herzogin von Bourbon
Anna von Frankreich, Gräfin von Beaujeu und Herzogin von Bourbon

Geboren:
im Jahr 1461

Gestorben:
14. November 1522

Vater:

König Ludwig XI. von Frankreich († 1483)


Mutter:

Charlotte von Savoyen († 1483)


Gatte/in:

Pierre II. von Beaujeu (1439-1503), Herzog von Bourbon; Heirat am 13. November 1473 (sehr glückliche Ehe)


Kinder:

ihre Tochter Suzanne, geboren im Jahr 1491; gestorben am 28. April 1521; seit dem 10. Mai 1505 war sie mit ihrer großen Liebe, Herzog Karl II. von Bourbon (heute fälschlicherweise als Karl III. zu finden) (1490-1527), verheiratet; 1517 brachte sie einen Sohn auf die Welt, der den Namen François erhielt und der bereits im Jahr 1518 verstarb; 1519 brachte sie Zwillinge (2 weitere Söhne) auf die Welt, die wenige Tage nach der Geburt verstarben; Suzanne erholte sich gesundheitlich nie wieder nach dieser komplizierten Geburt


Weitere Abbildungen:
Anna von Beaujeu, Herzogin von Bourbon Anna von Beaujeu, Herzogin von Bourbon, mit ihrem Gatten

Lesetipps:

als E-book
Buch Cover 'Margarete von Österreich'

Margarete von Österreich – Die burgundische Habsburgerin und ihre Zeit

als E-BOOK bei amazon.de mit Stammtafeln und 219 Bildern, davon 149 in Farbe, Eigenproduktion 2014, € 18,41