kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2022 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr uns endlich von dem Coronavirus befreien und für Sie mit Gesundheit, Freude, Spaß, Liebe und netten Überraschungen gefüllt sein! Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Das Haus von Savoyen — Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand

Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand
Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand und Schwiegermutter der mailändischen Herzogin Isabella von Aragon, um 1468

Geboren:
10. August 1449

Gestorben:
16. oder 17. November 1503

Vater:

Herzog Ludwig von Savoyen († 1465)


Mutter:

Anna de Lusignan († 1462), Prinzessin von Zypern


Gatte/in:
  1. Galeazzo Maria Sforza (1444-1476), Herzog von Mailand; Heirat am 6. Juli 1468; vier Kinder
  2. Antonio Tassino (heimliche Eheschließung um 1479 oder 1480); keine Kinder (oder nicht bekannt)

Kinder:
  1. ihr Sohn Gian Galeazzo II. Maria Sforza (1469-1494), Herzog von Mailand von 1476-1494
  2. ihr Sohn Ermes Maria Sforza (1470-1503), Markgraf von Tortona
  3. ihre Tochter Bianca Maria Sforza (1472-1510), Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation
  4. ihre Tochter Anna Maria Sforza (1476-1497)

Weitere Abbildungen:
Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand, mit ihrem Gatten Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand, mit ihren Schwägerinnen Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand Bona von Savoyen, die Herzogin von Mailand

Lesetipps:
  • Maike Vogt-Lüerssen: Die Sforza III: Isabella von Aragon und ihr Hofmaler Leonardo da Vinci

  • Neu: Bianca Maria Visconti
    Buchcover: Bianca Maria Visconti

    Die Frauen der Sforza I: Bianca Maria Visconti – Die Stammmutter der Sforza

    nur als Buch (Farbband) bei amazon.de: 294 Seiten, mit Stammtafeln und 243 Bildern, Independently published, 1. Auflage 2020, ISBN 978-1-6515-0580-9, € 43,90

    Neu: Wer ist Mona Lisa?
    Buchcover: Wer ist Mona Lisa?

    Wer ist Mona Lisa? – Identifizierung einer Unbekannten mit Hilfe historischer Quellen

    als Buch bei amazon.de: 172 Seiten, mit Stammtafeln und 136 Bildern (130 Bilder in Farbe), Independently published, 1. Auflage, ISBN 978-1-9831-3666-5, € 29,31

    Neu: Caterina Sforza

    Die Frauen der Sforza II: Caterina Sforza - Die Amazone der Sforza und die Muse von Botticelli

    nur als Buch (Farbband), bei amazon.de: 320 Seiten, mit Stammtafeln und 153 Bildern, Independently published, 1. Auflage 2021, ISBN 979-8-7119-9157-1, € 44,73

    Dritter Band der Sforza Serie
    Buch Cover: Die Sforza III - Isabella von Aragon

    Die Sforza III: Isabella von Aragon und ihr Hofmaler Leonardo da Vinci

    488 Seiten, 322 Abbildungen und Stammtafeln, €49.90 (Format 21 x 27 cm)

    bei amazon.de