kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr für Sie mit Gesundheit, Freude, Spaß, Liebe und netten Überraschungen gefüllt sein! Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Die Nassauer — Wilhelm III., Graf von Nassau-Dillenburg

Wilhelm III., Graf von Nassau-Dillenburg
Wilhelm III., Graf von Nassau-Dillenburg

(auch Wilhelm I. der Reiche genannt)


Geboren:
10. April 1487

Gestorben:
6. Oktober 1559

Vater:

Johann V. (1455-1516), Graf von Nassau-Dillenburg


Mutter:

Elisabeth († 1523), Schwester des Landgrafen Wilhelm II. von Hessen


Geschwister:
  • sein Bruder Heinrich III. (1483-1538); verheiratet in erster Ehe mit Francesca Louise von Savoyen (1486-1503), in zweiter Ehe mit Claudia von Orange-Chalons (1498-1521) und in dritter Ehe mit Mencia de Mendoza oder Mendoça (1508-1554); er hatte nur einen Sohn aus seiner zweiten Ehe: René (1519-1544), Prinz von Oranien
  • sein Bruder Johann (1484-1491)
  • sein Bruder Ernst (geboren und gestorben im Jahr 1486)
  • seine Schwester Elisabeth (1488-1559), verheiratet mit dem Grafen Johann von Wied
  • und seine Schwester Maria (1491-nach 1542), verheiratet mit dem Grafen Jodocus von Holstein-Schaumburg

Gatte/in:
  1. Walburga (um 1489-1529), Tochter des Grafen Johann von Egmont
  2. Juliane (1506-1580), Tochter des Grafen Botha von Stolberg, Witwe des Grafen Philipp von Hanau († 1529) – in ihrer ersten Ehe brachte Juliane fünf Kinder auf die Welt

Kinder:

aus seiner ersten Ehe:

  1. seine Tochter Elisabeth, geboren im Oktober 1515, gestorben im Januar 1523
  2. seine Tochter Magdalena, geboren am 6. Oktober 1522, gestorben am 18. August 1567; verheiratet mit dem Grafen Hermann von Moers und Nuenar
  3. aus seiner zweiten Ehe:

  4. sein Sohn Wilhelm von Oranien, geboren am 25. April 1533, ermordet worden am 10. Juli 1584
  5. seine Tochter Hermanna, geboren am 9. August 1534, kurz danach gestorben
  6. sein Sohn Johann, geboren am 22. November 1536, gestorben am 8. Oktober 1606; verheiratet in erster Ehe mit Elisabeth von Leuchtenberg (1537-1579), in zweiter Ehe mit Kunigunde Jakoba von Pfalz-Zimmern (1556-1586) und in dritter Ehe mit Johanna von Sayn-Wittgenstein (1561-1622) – aus seinen drei Ehen gingen 24 Kinder hervor; durch seinen Enkel Wilhelm Friedrich von Nassau-Dietz (1613-1664) ist Johann der Stammvater des heutigen holländischen Königshauses und nicht sein älterer Bruder Wilhelm
  7. sein Sohn Ludwig, geboren am 10. Januar 1538, gestorben am 14. April 1574
  8. seine Tochter Maria, geboren am 18. März 1539, gestorben im Jahre 1599; verheiratet mit dem Grafen Wilhelm IV. van den Bergh
  9. sein Sohn Adolf, geboren am 11. Juli 1540, gestorben am 24. Mai 1568
  10. seine Tochter Anna, geboren am 21. September 1541, gestorben am 12. Februar 1616; verheiratet mit dem Grafen Albrecht von Nassau-Saarbrücken
  11. seine Tochter Elisabeth, geboren am 25. September 1542, gestorben am 18. November 1603; verheiratet mit dem Grafen Conrad von Solms-Braunfels
  12. seine Tochter Katharina, geboren am 29. Dezember 1543, gestorben am 25. Dezember 1624; verheiratet mit dem Grafen Günther von Schwarzburg-Sondershausen
  13. seine Tochter Juliane, geboren am 10. August 1546, gestorben am 31. August 1588; verheiratet mit dem Grafen Albrecht von Schwarzburg-Rudolstadt
  14. seine Tochter Magdalena II., geboren am 15. Dezember 1547, gestorben im Jahr 1630; verheiratet mit dem Grafen Wolfgang von Hohenlohe
  15. sein Sohn Heinrich, geboren am 15. Oktober 1550, gestorben am 14. April 1574

als Buch und E-book

Anna von Sachsen – Gattin von Wilhelm von Oranien
124 Seiten, mit Stammtafeln und sw 64 Bildern, ISBN 978-1-9733-1373-1, 4. überarbeitete Auflage, € 7,80
bei amazon.de