kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr für Sie mit Gesundheit, Freude, Spaß, Liebe und netten Überraschungen gefüllt sein! Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Die Bourbonen — Heinrich IV., König von Frankreich

Heinrich IV., König von Frankreich, mit Familie
Heinrich IV. (links), König von Frankreich, mit seiner Gattin Maria de' Medici und seinem ältesten Sohn, Ludwig XIII.

Geboren:
13.12.1553

Gestorben:
14.5.1610

Vater:

Antoine de Bourbon (1518-1562), Herzog von Vendôme und Beaumont


Mutter:

Jeanne d'Albret (1528-1572), Königin von Navarra


Gatte/in:
  1. Marguerite von Valois, die jüngste Tochter von König Heinrich II. von Frankreich († 1559) und Katharina de' Medici († 1589); Heirat am 17.8.1572 – Annullierung der Ehe am 17.12.1599; keine Kinder
  2. Maria de' Medici (1573-1642), die jüngste Tochter des Großherzogs Francesco I. der Toskana († 1587) und der Erzherzogin Johanna von Österreich († 1578); Heirat per procurationem in Florenz am 26.4.1600 und in persona in Lyon am 27.12.1600

seine Hauptmätressen:

  • Gabrielle d'Estrees (1572-1599), Herzogin von Beaufort, er hatte drei Kinder mit ihr: 1. sein Lieblingskind César, geboren im Jahr 1594, 2. seine Tochter Katharina, geboren im Jahr 1596, und 3. seinen Sohn Alexander, geboren im Jahr 1598
  • Henriette d'Entragues, Marquise von Verneuil; er hatte drei Kinder mit ihr

Kinder:

siehe bei: Maria de' Medici


Weitere Abbildungen:
Heinrich IV. von Navarra und Frankreich Heinrich IV. von Navarra und Frankreich Heinrich IV. von Navarra und Frankreich Heinrich IV. von Navarra und Frankreich Heinrich IV. von Navarra und Frankreich Heinrich IV. von Navarra und Frankreich

als E-Book
Buch Cover: Frauen in der Renaissance

Frauen in der Renaissance – 30 Einzelschicksale

ab Dezember 2014 nur noch als E-Book in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, mit 346 Bildern (davon 268 in Farbe), € 21,85