kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2024 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr Ihnen Gesundheit und viel Liebe schenken. Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Das Königshaus von Dänemark — Christian IV. (1577-1648), König von Dänemark und Norwegen

Christian IV. (1577-1648), König von Dänemark und Norwegen, Bruder der schottisch-englischen Königin Anna von Dänemark

Christian IV. "war ein breitschultriger Mann von aufrechter Haltung und blühender Gesichtsfarbe und hatte [im Jahr 1625] schon leicht angegrautes hellblondes Haar. Ein Leben voll angespannter körperlicher Betätigung, in dem schwere Zechgelage nicht fehlten, hatte ihn nur tüchtiger gemacht. Monogamie hatte seiner kraftstrotzenden Natur niemals zugesagt, und die Anzahl seiner unehelichen Kinder wurde mit der Zeit in Dänemark zu einem Problem und im übrigen Europa zu einem Witz. Bei allen seinen vollblütigen Neigungen war er ein geistig begabter Mann, der von seinen Begabungen auch Gebrauch machte; er hat sogar eine gelehrte Korrespondenz in lateinischer Sprache mit dem Schulmeister unter den Königen, Jakob I. von England [seinem Schwager], geführt; er hatte Begabung für Sprachen und glänzte im Gespräch; in seiner nördlichen Hauptstadt hat er Kunst und Wissenschaft wie wenige vor ihm gefördert ... Als König hatte Christian außergewöhnliche Befähigung, Entschlossenheit und Mut gezeigt und die Interessen seiner Untertanen sowohl daheim als auch im Ausland gefördert, indem er die übertriebenen Forderungen des Adels bekämpfte und den Überseehandel begünstigte." (in: C.V. Wedgwood: Der 30-jährige Krieg, ebenda, S. 177-178).

 
Nun auch als Buch
Buch Cover: Die Frauen des Hauses Tudor

Die Frauen des Hauses Tudor – Das Schicksal der weiblichen Mitglieder einer englischen Königsdynastie

als Buch bei amazon.de: 552 Seiten, mit Stammtafeln und 292 sw Bildern, Independently published, 1. Auflage, ISBN 978-1-9768-8527-3, € 31,84 (großes Buchformat: 21 x 27 cm)

als E-Book bei amazon.de erhältlich, ca. 1.000 Seiten mit Stammtafeln und 292 Bildern, € 29,89

als Buch und E-book

Anna von Sachsen – Gattin von Wilhelm von Oranien
124 Seiten, mit Stammtafeln und 64 SW-Bildern, ISBN 978-1-9733-1373-1, 4. überarbeitete Auflage, € 7,80
bei amazon.de

Neu: Wer ist Mona Lisa?
Buchcover: Wer ist Mona Lisa?

Wer ist Mona Lisa? – Identifizierung einer Unbekannten mit Hilfe historischer Quellen

als Buch bei amazon.de: 172 Seiten, mit Stammtafeln und 136 Bildern (130 Bilder in Farbe), Independently published, 1. Auflage, ISBN 978-1-9831-3666-5, € 29,31