kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2023 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr Ihnen Gesundheit und viel Liebe schenken. Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Die Medici — Giovanni „il Popolano“ de' Medici

Giovanni „il Popolano“ de' Medici
Giovanni „il Popolano“ de' Medici

Geboren:
21. Oktober 1467

Gestorben:
14. September 1498

Vater:

Pierfrancesco de' Medici (1415-1476)


Mutter:

Laudomia, Tochter von Agnolo Acciaioli


Geschwister:

sein Bruder Lorenzo de' Medici (1463-1503)


Gatte/in:

Caterina Sforza (1463-1509), Tochter von Galeazzo Maria Sforza († 1476, ermordet), Herzog von Mailand


Kinder:

sein Sohn Giovanni dalle Bande Nere (1498-1526)

und sein Enkelsohn Cosimo I. (1519-1574), Großherzog von der Toskana (1498-1526)


Weitere Abbildungen:
Giovanni „il Popolano“ de' Medici Giovanni „il Popolano“ de' Medici Giovanni „il Popolano“ de' Medici Giovanni „il Popolano“ de' Medici Giovanni „il Popolano“ de' Medici

Lesetipps:

Neu: Caterina Sforza

Die Frauen der Sforza II: Caterina Sforza - Die Amazone der Sforza und die Muse von Botticelli

nur als Buch (Farbband), bei amazon.de: 320 Seiten, mit Stammtafeln und 153 Bildern, Independently published, 1. Auflage 2021, ISBN 979-8-7119-9157-1, € 44,73