kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr für Sie mit Gesundheit, Freude, Spaß, Liebe und netten Überraschungen gefüllt sein! Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Das Haus von Bayern — Isabeau de Bavière, Königin von Frankreich

Isabeau de Bavière
Isabeau de Bavière, Königin von Frankreich

Geboren:
im Jahre 1370

Gestorben:
30.9.1435

Vater:

Herzog Stefan III. von Bayern-Ingolstadt (um 1337-1413)


Mutter:

Thaddäa († 1381), Tochter des Barnabas oder Bernabo Visconti von Mailand († 1385) und seiner Gattin Regina della Scala († 1384)


Geschwister:

ihr Bruder Ludwig im Bart, Herzog von Bayern-Ingolstadt, geboren am 20.12.1365, gestorben am 1./2.5.1447


Gatte/in:

seit dem 17.7.1385: Karl VI. (1368-1422), König von Frankreich


Kinder:
  1. ihr Sohn Karl, geboren am 25.9.1386, gestorben am 28.12.1386
  2. ihre Tochter Johanna, geboren am 14.6.1388, gestorben im Frühjahr des Jahres 1390
  3. ihre Tochter Isabella, geboren am 9.11.1389, gestorben am 13.9.1409 an der Geburt ihres einzigen Kindes, ihrer Tochter Johanna († 1432); seit 1396 in erster Ehe verheiratet mit Richard II. (1367-1399), König von England; keine Kinder; seit 1406 verheiratet in zweiter Ehe mit ihrem Cousin Karl (1394-1465), Herzog von Orléans, eine Tochter Johanna (1409-1432)
  4. ihre Tochter Johanna, geboren am 24.1.1391, gestorben am 20.9.1433, seit 1397 verheiratet mit Johann V., Herzog der Bretagne († 1442) – ihre Urenkelin war Anna de Bretagne (1477-1514)
  5. ihr Sohn Karl, geboren am 6.2.1392, gestorben am 11.1.1401
  6. ihre Tochter Maria, geboren am 22.8.1393, gestorben im Jahr 1438; Dominikanerin im Kloster Poissy
  7. ihre Tochter Michelle, geboren am 11.1.1395, gestorben am 8.7.1422, seit August 1404 verheiratet mit Philipp dem Guten (1396-1467), Herzog von Burgund; keine Kinder
  8. ihr Sohn Ludwig, geboren am 22.1.1397, gestorben am 18.12.1415, seit August 1404 verheiratet mit Margarete von Burgund (1393-1442), keine Kinder
  9. ihr Sohn Johann, geboren am 31.8.1398, gestorben am 4./5.4.1417, seit Juli 1406 verheiratet mit Jakobäa von Bayern, keine Kinder
  10. ihre Tochter Katharina, geboren am 27.10.1401, gestorben am 3.1.1437, seit dem 2.6.1420 in erster Ehe verheiratet mit Heinrich V. († 1422), König von England; ein Sohn: Heinrich VI. (1421-1471), König von England;
    in zweiter Ehe seit ungefähr 1431 mit Owen Tudor († 1461) verheiratet, mit dem sie folgende vier Kinder hatte, die in den Jahren 1432-1436 geboren wurden:
    1. Edmund, geboren um 1432, gestorben im Jahr 1456, Graf von Richmond – dessen einziges Kind, sein Sohn Heinrich (VII.), König von England wurde
    2. Jasper, geboren um 1433, gestorben im Jahr 1495, Graf von Pembroke
    3. Owen, geboren um 1434 oder 1435, gestorben um 1446, Mönch
    4. Katherine, geboren im Jahr 1436, Nonne
  11. ihr Sohn Karl VII., König von Frankreich, geboren am 22.2.1403, gestorben am 22.7.1461
  12. ihr Sohn Philipp, geboren und gestorben am 10.11.1407

Lesetipps:

als Buch und E-Book
Buch Cover: Frauen in der Renaissance

Frauen in der Renaissance – 30 Einzelschicksale

seit Oktober 2017 als Buch in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, 432 Seiten, mit 304 sw Bildern, € 20,20; ISBN 978-1-5498-9445-9

ab Dezember 2014 als E-Book in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, mit 346 Bildern (davon 268 in Farbe), € 18,03