Home Geschichte Bücher Weblog Extras über kleio.org

English Page

Die Medici

Die Medici

Cosimo de' Medici

Pierfrancesco de' Medici

Lorenzo „il Magnifico“ de' Medici

Katharina de' Medici

Cosimo I. de' Medici

Francesco I. de' Medici

Ferdinand I. de' Medici

Ferdinand II. de' Medici

Pierfrancesco de' Medici


Geboren:

im Jahr 1415 (NICHT im Jahr 1430)


Gestorben am:

28. März 1476


Vater:

Lorenzo de' Medici (1394/95-1440), jüngerer Bruder von Cosimo de' Medici


Mutter:

Ginevra, Tochter von Giovanni Cavalcanti


Bruder:

Francesco († vor 1440); verheiratet mit Maria, Tochter von Bartholomäus Gualtierotti


Gattin:

Laudomia, Tochter von Agnolo Acciaioli; Heirat im Jahr 1456


Kinder:
  1. sein Sohn Lorenzo „il Popolano“ (1463-1503); seit 1485 mit Semiramide d'Appiano († 1523), Tochter von Jacopo II. von Piombino, verheiratet, mit der er folgende fünf Kinder hatte: Pierfrancesco (1486/87-1525), Averardo (1488-1495), Laudomia, Ginevra und Vincenzo.
  2. sein Sohn Giovanni „il Popolano“ (1467-1498)

Weitere Abbildung: