Home Geschichte Bücher Weblog Extras über kleio.org

Die Habsburger

Die Habsburger

Friedrich III.

Maximilian I.

Philipp der Schöne

Margarete von Österreich

Karl V.

Ferdinand I.

Philipp II.

Maximilian II.

Christina von Dänemark

Johanna von Österreich

Philipp III.

Ferdinand III.

+++ NEU +++
jetzt als E-Book erhältlich!

Margarete von Österreich – Die burgundische Habsburgerin und ihre Zeit
mit Stammtafeln und 219 Bildern (davon 149 in Farbe); € 18,41
bei amazon.de

und als Buch erhältlich!

Margarete von Österreich – Die burgundische Habsburgerin und ihre Zeit
480 Seiten, mit Stammtafeln und 218 Bildern; ISBN 978-3-8334-0378-1; € 30,50
bei amazon.de

Ferdinand I.


Geboren am:

10.3.1503


Gestorben am:

25.7.1564


Vater:

Philipp der Schöne (1478-1506), Herzog von Burgund


Mutter:

Gattin:

Anna von Ungarn und Böhmen (1503-1547), Tochter des ungarisch-böhmischen Königs Wladislav II. († 1516) und der französischen Prinzessin Anna de Foix (1484-1506) und Schwester von Ludwig II. von Ungarn († 1526); sehr glückliche Ehe


Kinder:
  1. seine Tochter Elisabeth, geboren am 9.7.1526, gestorben am 15.6.1545; seit dem 6.5.1543 verheiratet mit Sigismund August II. (1520-1572), König von Polen (die Ehe wurde per procurationem bereits am 15.7.1538 geschlossen)
  2. sein Sohn Maximilian II., geboren am 1.8.1527, gestorben am 12.10.1576
  3. seine Tochter Anna, geboren am 7.7.1528, gestorben am 15. oder 17.10.1590
  4. sein Sohn Ferdinand II., geboren am 14.6.1529, gestorben am 24.1.1595
  5. seine Tochter Maria, geboren am 15.5.1531, gestorben am 1.12.1581; seit dem 18.7.1546 verheiratet mit Wilhelm V. (1516-1592), Herzog von Kleve-Jülich-Berg – sieben Kinder, darunter den geisteskranken letzten Herzog von Jülich-Kleve-Berg, Johann Wilhelm
  6. seine Tochter Magdalena, geboren am 13. oder 14.8.1532, gestorben am 10.12.1590 – blieb unverheiratet, gründete ein königliches Stift; sie erwarb durch ihre Frömmigkeit den Ruf der Heiligkeit
  7. seine Tochter Katharina, geboren am 25.9.1533, gestorben am 29.2.1572; in erster Ehe seit 1549 mit Franz III., Herzog von Mantua, vermählt, der jedoch vier Monate nach der Hochzeit, am 22.2.1550, verstarb;
    in zweiter Ehe seit 1553 mit ihrem Schwager, Sigismund II. August († 1572), König von Polen, vermählt – sehr unglückliche Ehe
  8. seine Tochter Eleonore, geboren am 2.11.1534, gestorben am 5.8.1594; seit 1561 mit Wilhelm (1538-1587), Herzog von Mantua, verheiratet – sehr unglückliche Ehe – drei Kinder: Vincenzo I. (1562-1612), Margherita (1564-1618) und Anna Katharina (1566-1621)
  9. seine Tochter Margareta, geboren am 16.2.1536, gestorben am 12.3.1566 – blieb unverheiratet
  10. sein Sohn Johann, geboren am 10.4.1538, gestorben am 20.3.1539 an Epilepsie
  11. seine Tochter Barbara, geboren am 30.4.1539, gestorben am 19.9.1572, seit dem 5.12.1565 mit Alfonso II. (1533-1597), Herzog von Ferrara, dem ältesten Sohn von Renée von Frankreich († 1575), verheiratet – keine Kinder
  12. sein Sohn Karl II., Erzherzog von Innerösterreich, geboren am 3.6.1540, gestorben am 10.7.1590
  13. seine Tochter Ursula, geboren am 23.7.1541, gestorben im Jahre 1543
  14. seine Tochter Helene, geboren am 7.1.1543, gestorben am 5.3.1574 – blieb unverheiratet
  15. seine Tochter Johanna, geboren am 24.1.1547 – ihre Mutter starb an ihrer Geburt an Kindbettfieber am 27.1.1547 –; gestorben am 11.4.1578

Weitere Abbildungen: